Loading
 

Wissen > Glossar > IEC 61508 FMEA

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

IEC 61508

IEC 61508 FMEA

Die IEC 61508 ist eine internationale Norm zur Entwicklung von elektrischen, elektronischen und programmierbaren elektronischen (E/E/PE) Systemen, die eine Sicherheitsfunktion ausführen. Sie wird von der International Electrotechnical Commission (IEC) herausgegeben.


Die Norm besteht aus sieben Teilen und trägt den Titel Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer / elektronischer / programmierbarer elektronischer Systeme. Sie wurde erstmals 1998 veröffentlicht, wovon einige Teile im Jahr 2000 in einer überarbeiteten Fassung neu veröffentlicht wurden. Seit 2010 liegt eine neue Fassung vor, die seit Februar 2011 auch in der deutschen Übersetzung vorliegt. Vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) wurde die Norm im Jahr 2001 inhaltsgleich als EN 61508 übernommen. (Quelle: Wikipedia)

 

Stichworte zu IEC 61508 EN 61508

FMEA Best Practices,  EN 61508 FMEA, IEC 61508 Funktionale Sicherheit FMEA,