Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
info@dietz-consultants.com

Modul 1.1: FMEA-Methodensicherheit Update AIAG & VDA

Die VDA e. V.- und AIAG-Ausgaben der FMEA-Methodenbeschreibung sind inhaltlich identisch und unterscheiden sich ausschließlich in Formatierung und Sprache.

Qualität, Kosten und Produkthaftung bilden das magische Dreieck der FMEA-Aufgabenstellung der Risikoreduktion. Dieses Seminar vermittelt die Inhalte und Neuerungen. Teilnehmern mit umfangreichen Erfahrungen der bisherigen VDA Methode empfehlen wir diese Veranstaltung als eintägiges Seminar.

Modul 1.1: FMEA-Methodensicherheit Update AIAG & VDA

Teilnehmergebühr

Die Teilnehmergebühr beträgt netto 580,00 €.

Stornobedingungen

  • Wir behalten uns vor, Veranstaltungen aus dringenden Gründen abzusagen. Die Benachrichtigung erfolgt rechtzeitig. Über die Erstattung gezahlter Veranstaltungsgebühren hinaus, ist ein weitergehender Anspruch ausgeschlossen.

    Eine Stornierung der erfolgten Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Ansonsten berechnen wir die Veranstaltungsgebühr. Eine Übertragung der Anmeldung auf eine andere Person ist kostenlos möglich.

  • Inhalt

  • Leistungsumfang

  • Nutzen

  • Inhalt

    • AIAG & VDA: Ziele der gemeinsamen FMEA-Methodenbeschreibung
    • Was ist neu aus Sicht der VDA-Anwender:
      • Betrachtungsumfang (Schritt 1)
      • Monitoring und Systemreaktionen-FMEA (MSR-FMEA)
      • Die 5 Z
      • Parameter-Diagramm (P-Diagramm)
      • Block-Abgrenzungs-Diagramm
      • Bewertungskataloge für B, A, E
      • Aufgabenpriorität AP (anstelle Risiko-Prioritäts-Zahl)
      • Besondere Merkmale 
      • Formblätter
        • DESIGN-FMEA Formblatt
        • PROZESS-FMEA Formblatt 
    • Die 5 Z: 
      • FMEA-Team-Zusammensetzung
      • FMEA-Zeitplanung
      • FMEA-Zweck, 
      • FMEA-Werk-Zeug, 
      • FMEA-Aufgaben-Zuweisung
    • Definition und Beschreibung der 6 Schritte der FMEA
      • 1. Schritt:  Betrachtungsumfang
      • 2. Schritt:  Strukturanalyse
      • 3. Schritt:  Funktionsanalyse
      • 4. Schritt:  Fehleranalyse
      • 5. Schritt:  Risikoanalyse
      • 6. Schritt:  Optimierung
         
  • Leistungsumfang

    • Professionelle Tagungsleitung
    • Seminarunterlagen (PDF Download)
    • Teilnahmezertifikat
    • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/Teepausen
    • ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
    • eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Nutzen

    Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt:

    • an FMEA-Analysen als „Themenexperten“ erfolgreich teilzunehmen
    • sich auf eine spätere FMEA-Moderatorenaufgabe vorzubereiten
  • Teilnehmerkreis

  • Voraussetzungen

  • Verwandte Veranstaltungen

  • Teilnehmergebühr

  • Stornobedingungen

  • Teilnehmergebühr

    Die Teilnehmergebühr beträgt netto 580,00 €.

  • Stornobedingungen

    • Wir behalten uns vor, Veranstaltungen aus dringenden Gründen abzusagen. Die Benachrichtigung erfolgt rechtzeitig. Über die Erstattung gezahlter Veranstaltungsgebühren hinaus, ist ein weitergehender Anspruch ausgeschlossen.

      Eine Stornierung der erfolgten Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Ansonsten berechnen wir die Veranstaltungsgebühr. Eine Übertragung der Anmeldung auf eine andere Person ist kostenlos möglich.

Interesse

Bitte kontaktieren Sie uns unter akademie@dietz-consultants.com, wir haben Wartelisten aus denen wir schnell neue Termine generieren können. Zusätzlich bieten wir alle Schulungen als Inhouse-Seminare weltweit in verschiedenen Sprachen an.

Datum – Name, Vorname

Zurück