Loading
 

Branchen > Elektronik FMEA

Dietz Consultants: Elektronikindustrie FMEA, Elektroindustrie FMEA, electronics FMEA

Stetiger Wandel in der Elektronikindustrie

Digitalisierung & Industrie 4.0

Die Elektronikbranche ist einer der Industriesektoren, die am schnellsten dem Wandel unterworfen sind: Die eingesetzten Technologien werden immer komplexer – und das bei gleichzeitig immer kürzeren Innovationszyklen. Hinzu kommt, dass die Globalisierung den Industrieländern ernorm zu schaffen macht, und der Wettbewerb durch den Markteintritt von Ländern wie China und Indien immer schärfer wird. Hinzu kommt, dass die Preise für die Rohstoffe kontinuierlich steigen. Das Thema Outsourcing und die anhaltende Konsolidierung in der Fertigung sorgen für zusätzlichen Handlungsbedarf in der Elektronikbranche.

Steigende Komplexität bei immer kürzeren Lebenszyklen

Von diesen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen abgesehen kämpft die Elektronikindustrie mit Qualitätsproblemen und auch mit organisatorischen Schwierigkeiten. Elektrik- und Elektronikkomponenten weisen eine hohe Ausfallrate auf, die konzeptionelle Änderungen im Entwicklungsprozess sowie technische Innovationen fordern. Erschwert wird dieses Problem durch das komplexe Versions- und Kompatibilitätsmanagement für die genutzte Software und Hardware. Manche Produkte aus dem Customer-Sektor haben einen Produktlebenszyklus von weniger als einem Jahr.